SEKA Profile

unsere Vision:
Wir sehen SEKA® nicht als regional begrenztes, sondern als global vernetztes Unternehmen. Dieses Bewusstsein nutzen wir zu unserer eigenen Weiterentwicklung. Wir möchten neue Maßstäbe setzen, innovativ sein, das Synonym für Qualität, Service und Dienstleistung. Wir wollen nicht stupid Fahrzeuge verkaufen, wir wollen Konzepte leben! Unser ständiger Wachstum ist das Resultat des gegenseitigen Vertrauens.
Unsere kleine Geschichte:

2004

Die SEKA Nutzfahrzeuge wurde 2004 als Einzelunternehmen gegründet. Ursprünglich lag der Schwerpunkt auf den Handel mit gebrauchten Nutzfahrzeugen aller Art, ab 2007 mit verstärkter Priorität auf Lebensmittel-Tankauflieger.

Ab 2010

haben wir unsere Strategien neu definiert um die Marke SEKA® am Markt zu etaplieren

2010

Komplette Fremdfertigung des Fahrzeuge unter eigenen Namen SEKA®

2011

Betriebsverlagerung und Vergrößerung von 120m² auf 300m² Hallenfläche und dem Betriebsgelände von 800m² auf 3.000m²

2012

Implementierung einer Mietflotte von Lebensmitteltanks mit kontinuierlichem Wachstum

2013

Erste Tanks werden innerbetrieblich nach Kundenwunsch vervollständigt und jegliche Reparaturen am Fahrzeug können durchgeführt werden Vergrößerung der Hallen Flächen auf 800m²

2014

Ernennung als „Sachverständiger für Lebensmitteltankauflieger“ der namhaftesten europäischen Versicherungen, auch für Fremdprodukte zu Abwicklung im Schadensfall

2016

Vergrößerung der Hallenflächen auf 1.100m², das Betriebsgelände auf 5.000m² und einer zusätzlichen Lagerfläche von 500m²

2017

Inbetriebnahme einer modernen Lackierhalle, dadurch Steigerung der Fertigungstiefe dh die Fahrgestelle werden vollständig zusammengebaut

2017

Start mit dem Aufbau von Tanks inkl. Installation von Pumpen, Heizungen, Telematik ...

2018

Vergrößerung der Hallenfläche auf 2.500m² und Inbetriebnahme einer Schweißerei, dadurch kann die gesamte Rahmenkonstruktion im eigenen Betrieb gefertigt werden. Stahlbau-Auftragsfertigung für externe Unternehmen von verschiedensten Produkten

2019

Weiterverfolgung der internen Digitalisierung der Arbeitsprozesse Start einer eigenen Konstruktionsabteilung, unter anderem zur Kreation des SEKA®-Container-Chassis

2020

Implementierung Firmenkultur 4.0
Bedeutet für uns unter anderen auch eine Öffnung des Unternehmens intern über die Bereichsgrenzen und aber auch nach außen gegenüber Kunden, Lieferanten und Wettbewerb.
Rechtzeitiges Wandeln, neue Rahmenbedingungen auf den Märkten, bei Kunden und bei Mitarbeitern erreichen wir durch die Digitalisierung unserer kompletten Wertschöpfung, von Menschen für Menschen gemacht.

unsere Kunden:
Unsere Kunden, Speditionen, Transportunternehmen, Dienstleister sowie andere Fahrzeugbauer stehen in Mittelpunkt unserer Arbeit. SEKA® unterscheiden nicht zwischen kleinen, mittlere oder großen Kunden - jeder Kunde ist uns gleich wichtig.
unsere Ressourcen:
Die wichtigsten Ressourcen von SEKA im modernen und dynamischen Umfeld sind unsere Mitarbeiter. Die Verwirklichung ihres persönlichen und beruflichen Potenzials erleichtert es unseren Mitarbeitern, die gemeinsamen Ziele zu erreichen.